Jugendgesundheitsuntersuchung

Für Jugendliche im alter von 13 - 14- Jahren bieten die gesetzlichen Krankenkassen die Jugendgesundheitsuntersuchung J 13/14 einmalig im Leben an.

Diese Untersuchung wird in unserer Praxis durchgeführt.

Sie beinhaltet eine ausführliche Befragung (Anamnese) der/des Jugentlichen, die Überprüfung des Impfstatus, eine gründliche körperliche Untersuchung und eine Urinuntersuchung.

Weitere Untersuchungenen wie Blutuntersuchungen, EKG oder Ultraschall (Sonografie) sind in der gesetzlichen Untersuchung nicht vorgesehen. Auf Wunsch führen wir gerne auch eine erweiterte Früherkennung durch.

Wir bieten unseren Patienten ein Leistungsangebot, das nicht immer von den gesetzlichen Krankenkassen vergütet wird. Manche Leistungen sind im Einzelfall jedoch medizinisch sinnvoll.

Leistungen, die nicht von den gesetzlichen Krankenkassen getragen werden, führen wir selbstverständlich auch bei gesetzlich versicherten Patienten durch. Diese Leistungen müssen selbst bezahlt werden.